Taglilien-Züchter der GdS

MBEERc03Manfred Beer: Geboren 1939; war beruflich tätig als Monteur für Freileitungen in der Hochspannungstechnik. Seine erfolgreiche Züchtungsarbeit begann mit den Hohen Bartiris. Als zweite Lieblinge kamen dann die Hemerocallis hinzu, mit denen er 1985 die ersten Kreuzungen machte. Schon 1990 sollte eine erste Sorte gemäß DDR-Bestimmungen registriert werden. Die Wende kam dazwischen und schließliche wurde die Sorte 1991 unter dem Namen BRIGITTE WÖRFEL international registriert. Berufsbedingt reichte in dieser Phase seine Freizeit nur noch für die Iris-Züchtung. Als er schließlich vorzeitig von RWE in die Rente “gedrängelt” wurde, entschloss er sich, die Hemerocallis-Züchtungsarbeit intensiver zu betreiben. Seine Iris-Beete waren inzwischen ohnehin “irismüde” geworden, sodass ihnen der vierjährige Fruchtwechsel mit Taglilien gerade recht kam. Bis 2014 hat Manfred Beer 19 Namensorten international registrieren lassen. Weitere Clone stehen zur Bewertung an, von denen die besten bald benannt und registriert werden sollen. Durch den Einsatz besten Zuchtmaterials sind aus dem Garten Manfred Beers noch aufregende Neuheiten zu erwarten. -  Die Tatsache, dass Iris und Taglilien unterschiedliche Blütezeiten haben, sieht Manfred Beer als Glück an, weil er so die Blütezeiten seiner beiden Lieblingspflanzen voneinander ungestört genießen kann.

Bei der Taglilienbewertung der Fachgruppe in den Jahren 2004 bis 2013 errangen sieben seiner Züchtungen die Prädikate “Hervorragende Gartensorte” (1 mal), “Wertvolle Gartensorte” (2 mal) und “Empfehlenswerte Gartensorte (4 mal).

Die folgende Bildergalerie zeigt einige seiner wichtigsten Sorten und Sämlinge:

Brigitte Wörfel

Steffi Bärenß

Heidrun Goldmann02

BRIGITTE WÖRFEL

STEFFI BÄRENSS

HEIDRUN GOLDMANN

 

 

 

Jutta Jesper

Sämling MB 105_01A03

Sämling MB44_01B

JUTTA JESPER

PETRA BERNSCHEIN

BARBARA MÜLLER

 

 

 

314_Annelies Rudolph

Sämling MB 112_01A

314_Birgit Stöbe

ANNELIES RUDOLPH

EDITH KRIEBEL

BIRGIT STÖBE

 

 

 

314_Edelgard

314_Elsa Sophie

314_Gudrun Hauschild

EDELGARD

ELSA SOPHIE

GUDRUN HAUSCHILD

 

 

 

314_Heike Hammer

314_Ilse Hofmann

314_Ines Unverricht

HEIKE HAMMER

ILSE HOFMANN

INES UNVERRICHT

 

 

 

314_Ingelore Szippl

314_Leipziger Abendsonne

314_Leipziger Augen

INGELORE SZIPPL

LEIPZIGER ABENDSONNE

LEPZIGER AUGEN

 

 

 

314_Martine Anne Regenwetter

314_Renate Leitmeyer

314_Schöne Landschaft

MARTINE ANNE REGENWETTER

RENATE LEITMEYER

SCHÖNE LANDSCHAFT

[Startseite]

[Startseite] [Organisatorisches] [Aktivitäten der Fachgruppe] [Hem-Züchter der GdS] [Bezugsquellen für Taglilien] [Taglilien im Allgemeinen und im Besonderen]

[Baumgartner]

[Beer]

[Frohreich]

[Herrn]

[Hohls]

[Kotzian]

[Majaura]

[Reinermann]

[Tamberg]

[Tillmann]

[Woschek]

[Wölker]